RDG.ENERGY

Aktuelles/Presse

Ehemaliger Uniper-Manager wird RDG-Geschäftsführer

28. November 2018 | Pressemeldung

Felix Lerch wird am 1. Januar 2019 zum Geschäftsführer der RDG GmbH & Co. KG berufen. Sein Ziel ist, die RDG als ein großes, unabhängiges E&P-Unternehmen im europäischen Erdöl- und Erdgassegment zu etablieren. Lerch bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Energie-Branche sowie ausführliche Expertise in M&A-Aktivitäten mit. Zuletzt war er bei Uniper als Country Chairman in Großbritannien für über 1.000 Mitarbeiter verantwortlich. In seiner früheren Position als Executive Vice President Production bei E.ON E&P hat er maßgeblich dazu beigetragen, die internationale Produktion auf über 165.000 Barrel Ölförderung pro Tag auszubauen. Anschließend steuerte er den Verkauf des britischen Upstream-Geschäfts und unterstützte die Veräußerung der norwegischen E&P-Gesellschaft. Seinen Berufsweg begann er bei Shell, wo er über 12 Jahre hinweg verschiedene technische und kommerzielle Positionen innehatte.

Mehr Info (PDF 100 KB)

Pressekontakt

 

Engel & Zimmermann AG
Am Schlosspark 15
82131 Gauting

Tel.: +49 (0)89 89 35 63 582
Mail: presse@rdg.energy